Club wechseln
DE
Mitglieder Login
Bei Meridian Spa & Fitness
Übersicht
Fitness
Wellness
Face & Body
Reservierung
Club wechseln
Bei Meridian Spa & Fitness:
Übersicht
Fitness
Wellness
Face & Body
Reservierung
DE
Mitgliedschaften
Investment
Über
Shop

Pressemitteilungen

Modernisierung fast abgeschlossen - Mitglieder freuen sich über neuen Look und Kursformate im Boutique-Stil

Hamburg, 25. November 2021 – Alle sehnen sich nach Fitness, Gesundheit und Wohlbefinden. Wo kann ich das erleben, wo werden diese Wünsche erfüllt? Die Antworten führen zu David Lloyd Meridian Spa & Fitness: Der Premiumanbieter erfüllt diese Wünsche moderner Menschen mit einem Staraufgebot erstklassiger Clubs und vereint Fitness, Wellness- und Face & Body Day Spas unter einem Dach. Auf geht’s nach Hamburg, Berlin, Frankfurt und Kiel – hier brilliert Meridian seit Gründung der ersten Anlage 1984 und einer Übernahme durch die britische David Lloyd Leisure Group 2020.

Wo Fitness Programm ist, gibt es Bewegung auf allen Ebenen. Weshalb die Lifestyle-, Fitness- und Wellnesswelt, in der sich alle Mitglieder und Tagesgäste wie im zweiten Zuhause fühlen, jetzt noch schöner wird: Mit einer umfassenden 20-Millionen-Euro-Modernisierung von acht David Lloyd Meridian Clubs sowie der Einführung deutschlandexklusiver Kursformate, Geselligkeit fördernden Club Lounges und die Familienwelt ganzheitlich unterstützenden Kinder-Betreuungsbereichen startet David Lloyd Meridian Spa & Fitness in eine neue Wohlfühldimension. Diese Modernisierungsphase des Unternehmens wird zum Jahreswechsel 2021/22 abgeschlossen sein.

Modernisierung David Lloyd Meridian Clubs mit jeweiliger Investitionssumme

Hamburg-Barmbek 2 Mio Euro; Hamburg-Eppendorf 4 Mio Euro; Hamburg-Am Michel 1,2 Mio Euro; Hamburg-Wandsbek 3,5 Mio Euro; Hamburg-Alstertal 2,8 Mio Euro; Kiel 0,5 Mio Euro; Berlin-Spandau 3,5 Mio Euro; Frankfurt 2,5 Mio Euro (zählt ab 1.12.21 als David Lloyd Club)

Gesamtinvest 20 Mio Euro

Das Design Konzept

Um alle David Lloyd Meridian Clubs individuell auf den neusten Stand zu bringen, fokussierte sich die Planung auf vier zentrale Themen:

  1. Neue, technisch top ausgestattete Kurslofts
  2. Neue Fitnessgeräte u.a. von der Marke Precor
  3. Neue gemütliche Club Lounges
  4. Neue Stylingplätze in den Umkleideräumen

„Alle baulichen Renovierungsarbeiten folgen der Idee, die Schönheit unserer traditionellen Clubs zu erhalten und gleichzeitig um weitere Bereiche, neues Interior, modernste Techniken und Fitness-Equipment zu ergänzen“, sagt André Nagel, Geschäftsführer von David Lloyd Meridian Spa & Fitness. Gemeinsam mit den Kollegen von David Lloyd Leisure steuert er die Großmaßnahme nach einem engen Zeitplan. „Wir sind ein visionäres Unternehmen, das sich mutig und mitten in der Pandemie erneuert“, so André Nagel. „Unsere Investitionen stärken die Begeisterung unserer Mitglieder und Tagesgäste für ihre David Lloyd Meridian Clubs, die im Premiumsegment auch in Zukunft das Beste von Fitness, Wellness und familiärem Clubgefühl bieten.“

Im Einsatz für ein schlichtes, wohnliches und in Naturtönen gehaltenes Design ist das internationale Interior Design Studio Kitzig. Dekorative Accessoires schaffen für den lokalen Touch eine Verbindung zwischen Sport und Standort; in Hamburg setzen zum Beispiel Kanu, Tau oder Fahrrad sowie großformatige Fotokunst mit regionaltypischen Motiven besondere Akzente. „David Lloyd Meridian erzeugt ein wohliges Gefühl des Nachhausekommens“, sagt Architektin Viki Kitzig: „Die warmen Erdtöne, Flächen in Holz- und Kupferoptik, abgetönte Wände und Lichtobjekte entspannen schon beim Betreten des Clubs.“

In den Clubs von David Lloyd Meridian dürfen außerdem private und berufliche Ebenen verschmelzen – Clubleben wie im Bilderbuch. Dafür hat man in bestehende Flächen Rückzugsorte integriert, wo Mitglieder und Gäste im Rahmen ihrer Fitness- und Wellnesszeit in Ruhe arbeiten oder in ungestörter Atmosphäre ein Gespräch führen können. „Zwischen Fitness, Wellness und Arbeit wird heute nicht mehr strikt getrennt. Deshalb holen wir unsere Mitglieder bei ihren Bedürfnissen ab und sorgen für eine gute Work-Life-Balance“, sagt Geschäftsführer André Nagel. „Das beginnt bei der Betreuung durch unsere professionellen Mitarbeiter auf den Fitnessflächen, in den Kurslofts und im Wellnessbereich oder zeigt sich beim einzigartigen Club-Feeling in den Club Lounges, Poolrestaurants und Fitbars.“

Nützlichkeit und Design wurden bei allen architektonischen Maßnahmen geschickt miteinander verbunden. Trotz besonderer Herausforderungen – „beim Design eines Fitnessstudios im Vergleich zu anderen Einrichtungen ist es wichtig, sehr belastbare Materialien auszuwählen“, so Kitzig – erstrahlen die neuen Räumlichkeiten in einem ansprechenden, gemütlichen und inspirierenden Ambiente.

David Lloyd Leisure will expandieren - Deutschland ist Schlüsselmarkt

Das Mutterunternehmen David Lloyd Leisure hat den deutschen Markt schon lange im Blick und sieht die wachsende Nachfrage nach Fitness- und Wellnessangeboten im Premiumbereich. Zur Expansionsstrategie sagt Bruce Gardner, New Clubs Director bei David Lloyd Leisure: „Wir haben eine sehr ehrgeizige Wachstumsstrategie für die nächsten fünf Jahre und glauben, dass es in ganz Europa ein großes Wachstumspotenzial gibt. Deutschland ist einer der Schlüsselmärkte, auf die wir uns konzentrieren, und wir suchen aktiv nach Akquisitionsmöglichkeiten in allen Regionen des Landes.“

Leben, Gesundheit und Freude im Fokus behalten

Körperliches und mentales Wohlbefinden sind das Gold unserer Zeit. Jeder hat täglich viel auf dem Zettel, der Tag ist vom Aufstehen bis zum Abendbrot straff getaktet. Wo bleibt da Platz für Fitness? Wie können wir bei diesen Anforderungen gut aussehen und natürlich gesund sein und bleiben? Mit „Meridian-Dates“, die in jede Agenda gehören! David Lloyd Meridian leistet einen hervorragenden Beitrag, Leben, Gesundheit und Freude im Fokus zu behalten. Bei wöchentlich bis zu 200 Kursen pro Club kann man sich seinem Geräte- und Functional-Training nach Herzenslust hingeben oder verwöhnt sich im großen Wellnessareal beim Saunieren, Schwimmen und Relaxen. In den Face & Body Day Spas sind Massagen und Gesichtsbehandlungen jederzeit auch für Tagesgäste möglich.

Innovatives Clubleben für die ganze Familie

Ganzheitliches Wohlbefinden stellt sich ein, wenn die ganze Familie in den Club-Genuss kommt. Zur neuen David Lloyd-Welt gehört darum ein umfassendes Angebot für Kinder, das weit über die bekannte Betreuung der Kleinsten hinausgeht. Speziell im David Lloyd Meridian Hamburg-Eppendorf wurde der rund 250 Quadratmeter große Kinderbereich inklusive der Bäder im Untergeschoss komplett erneuert, so dass ab 2022 ein tägliches Programm mit je 60-minütigen Aktivitäten von Kinderdisco, Kinderyoga, Lego-Sessions bis hin zu Kunst & Design Kursen, Kinder-Zumba oder Football angeboten werden kann. Nach dem Sport der Eltern und der Kids-Action trifft sich die gesamte Familie dann zum Essen in der Family Lounge des Clubs – innovatives Clubleben für die ganze Familie.

Ab sofort neue David Lloyd eigene Kursformate im Boutique-Stil

Wenn Berufe und Arbeitsorte flexibler werden, bleibt auch Zeit für den Sport und fürs nötige Regenerieren. Meridian stellt die Steckdosen bereit – um in den neuen Club Lounges das Laptop fürs remote working aufzuladen, und natürlich, um die körperlichen und mentalen „Akkus“ aufzuladen. Entstressendes Yoga, kräftigendes Pilates, Gym, hochintensives HI(I)T, Jumping Fitness oder Zumba – im David Lloyd Meridian gibt es keinen Kurs, den es nicht gibt. Die Trends setzen Boutique-Formate wie IGN1TE, SPIRIT, BLAZE, CYCLONE und RHYTHM, die David Lloyd Leisure entwickelt und im Rahmen der Club-Modernisierungen nach Deutschland „importiert“ hat.

Urte Lipsow, Produktmanagerin Group Fitness erklärt: „Wir erleben einen Run auf das choreografierte Cardio-Workout IGN1TE, das mit athletischen und kampfsportbasierten Bewegungen richtig viel Power bringt. Für die Fans ruhigerer Kurse haben wir SPIRIT eingeführt – es vereint das Beste aus Yoga, Pilates und Mediation. Und der Knaller ist das mitreißende Cardio-, Kraft- und Combat-Training BLAZE: In einem eigens geschaffenen Raum mit Spezial-Equipment erreichen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter der Anleitung von Top-Trainern ihre persönlichen Belastungszonen. BLAZE bringt den perfekten Mix aus Fitness, Motivation und technischem Support – dabei ist das Programm aufgrund der individuellen Trainingsintensität für Einsteiger und Fitness-Profis gleichermaßen geeignet. Urte Lipsow: „Im Trend liegt für David Lloyd Meridian, dass die persönliche Belastung der Trainerenden sorgfältig geprüft wird, um persönliche Ziele und Grenzen bewusst anzusteuern.“

Trainieren und relaxen, träumen und genießen – das alles ist in den Clubs von David Lloyd Meridian selbstverständlich. Die wunderschönen Anlagen, neu modernisiert und immer ihrer Zeit voraus, laden ein zum Verweilen und den Club wie ein zweites Zuhause zu empfinden.

Meridian club logo
Meridian Spa & Fitness Deutschland GmbH
  • Phone
    040/65 89-0
Downloaden Sie jetzt unsere App
DISQ Testsieger - Wellness/Day Spa Fitness-Studios in Berlin und in Hamburg
Close
Richtlinien für Cookies
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen zu verbessern. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Erfahren Sie mehr.