Pressemitteilungen

Meridian Spa & Fitness ändert Textilregelung im Wellness-Bereich


Ab 1. Februar 2019 gilt die neue Textilregelung im Wellness-Bereich


Hamburg, im Januar 2019 – Im Wandel der Zeit hat sich bei vielen Menschen die Einstellung zum textilfreien Baden und Entspannen geändert. So wie im Laufe der Jahre auch in anderen Bereichen der Gesellschaft Veränderungen eintreten. Meridian Spa & Fitness reagiert nun auf den Trend hin zu mehr Textil und ändert ab 1. Februar 2019 die Textilregelung.

Die Neuregelung bezieht sich auf die Flächen außerhalb des Saunabereichs, wie unter anderem Flure, Ruhebereiche und Liegen. Dort sind die Mitglieder und Tagesgäste von nun an angehalten, zumindest mit einem Handtuch oder Badekleidung ihren Intimbereich zu bedecken. Im Pool ist zukünftig eine Bikini- oder Badehose zu tragen. Auch auf der Terrasse oder im japanischen Garten sollen Mitglieder und Tagesgäste zukünftig Badekleidung tragen oder ein Handtuch zur Bedeckung nutzen.

Ziel ist es, dass Meridian damit noch ein wenig mehr zu einem Ort wird, an dem sich alle Mitglieder und Tagesgäste vollkommen entspannen und wohlfühlen können. Jeder auf seine Art, aber immer mit Rücksicht aufeinander und mit Respekt füreinander. Hatte Meridian Spa & Fitness es bislang seinen Gästen freigestellt, wie sie den Pool nutzen oder sich auf der Terrasse sonnen, so kommt das Unternehmen jetzt dem Wunsch nach mehr Diskretion nach.

„Mit diesem Schritt kommen wir der verstärkten Nachfrage vieler Mitglieder und Tagesgäste nach mehr Bedeckung entgegen. Es ist unser Anliegen, dass sich alle unsere Gäste bei uns wohlfühlen. Natürlich ist uns bewusst, dass es für einige Erholungssuchende auch ein wenig Gewöhnungszeit an diese Regelung bedeutet. Uns ist klar, dass es auch weiterhin FKK Liebhaber gibt, die sich jetzt etwas einschränken müssen. Letztlich glauben wir aber fest daran, dass ein Stück Stoff am Körper nicht das tolle und entspannende Gefühl überdecken kann, welches Mitglieder und Tagesgäste auch weiterhin in unseren Wellness-Bereichen erwartet“, erklärt Christin Lüdemann, stv. Geschäftsführerin bei Meridian Spa & Fitness.