Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Nutzung der MSPA Webseite

§ 1 (Präambel)
Die MeridianSpa Deutschland GmbH, Wandsbeker Zollstraße 87-89, 22041 Hamburg (im Folgenden „MSPA“) betreibt unter dem Namen „MSPA-Webseite“ eine Webseite (im Folgenden die „Webseite“), über die Benutzer der Webseite (im Folgenden jeder von ihnen der „Kunde“) unter anderem Anwendungen oder sonstige Termine (im Folgenden die „Serviceleistungen“) verschiedener lokaler MSPA-Gesellschaften (die „Anlagen“) buchen (jede Buchung einer Serviceleistung die „Buchung“) sowie weitere Informationen zum Thema Fitness, Wellness, Bodycare abrufen sowie über sich angeben können. Die nachfolgenden Vertragsbedingungen stellen den Rahmen für die Vertragsbeziehung zwischen MSPA, der jeweiligen Anlage und Ihnen als Kunde in Bezug auf die Webseite dar und werden Gegenstand der hierfür bzw. hierunter geschlossenen Verträge.

§ 2 (Kostenlose Zurverfügungstellung)
MSPA stellt dem Kunden die Webseite kostenlos zur Verfügung.

§ 3 (Leistungsspektrum der Webseite)
3.1 Über die Webseite wird dem Kunden ermöglicht, einen persönlichen Kursplan nach eigenen Bedürfnissen zu erstellen.
3.2 Darüber hinaus hat der Kunde die Möglichkeit, in der Webseite Interessensschwerpunkte auszuwählen, um spezifische Informationen hierzu in der Webseite oder per E-Mail zu erhalten.
3.3 Außerdem hat der Kunde die Möglichkeit, über die Webseite kostenpflichtige Serviceleistungen in einer Anlage seiner Wahl zu buchen und direkt über die Webseite zu bezahlen.
3.4 Zudem werden dem Kunden auf Wunsch in der Umgebung einer MeridianSpa Anlage liegende Angebote angezeigt und weitere Produkte angeboten.

§ 4 (Ablauf der Buchung)
4.1 MSPA stellt dem Kunden in der Webseite Informationen über die Serviceleistungen zur Verfügung. 4.2 Hat sich der Kunde für eine Serviceleistung in einer Anlage entschieden, kann er einen entsprechenden noch freien Platz zur Buchung auswählen.
4.3 Die Serviceleistung wird gemäß den in der Webseite ausgewiesenen Konditionen in Bezug auf Zeit und Ort in der jeweiligen Anlage durchgeführt.
4.4 Ein entsprechender Vertrag zur Durchführung der Serviceleistung kommt nur zwischen dem Kunden und der jeweiligen Anlage zustande. MSPA fungiert für die Buchung sowie Durchführung der Serviceleistungen lediglich als Vermittler.

§ 5 (Vergütung)
5.1 Die Preise für die jeweilige Serviceleistung sind in der Webseite angegeben. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
5.2 Die Bezahlung der jeweiligen Serviceleistung der jeweiligen Anlage erfolgt durch Zahlung an die jeweilige operative MSPA-Gesellschaft.
5.3 Es werden folgende Zahlungsarten akzeptiert:
5.3.1 Kreditkarte: Der Betrag wird im Rahmen des Bestellprozesses durch den Kunden per Kreditkarte bezahlt. Akzeptiert werden Kreditkarten der Anbieter MasterCard und Visa. Der Zeitpunkt der Belastung der Zahlung an den Kunden ist von der gewählten Kreditkarte abhängig. Für die Zahlungsart Kreditkarte wird kein Zuschlag berechnet.
5.3.2 PayPal: Der Betrag wird im Rahmen des Bestellprozesses durch den Kunden per PayPal bezahlt. Der Zeitpunkt der Belastung der Zahlung an den Kunden ist von der Zahlungsart des Kunden innerhalb PayPals abhängig. Für die Zahlungsart PayPal wird kein Zuschlag berechnet.
5.4 Die Abwicklung der Zahlung über Kreditkarte oder PayPal erfolgt über Adyen B.V., Carmiggeltstraat 6 – 50, 1011 DJ in Amsterdam.

§ 6 (Streitbeilegung)
6.1 Die EU-Kommission hat eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Diese gibt Verbrauchern die Möglichkeit, Streitigkeiten, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Plattform ist unter dem folgenden Link zu erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/“ Die seitens MSPA und der Anlagen hierfür vorgesehene Kontaktadresse lautet: info@meridianspa.de Weder MSPA noch die Anlagen werden an einem Online-Streitbeilegungsverfahren teilnehmen.
6.2 An einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil.

§ 7 (Schlussbestimmungen)
7.1 Soweit einzelne Bestimmungen der vorstehenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, wird die Wirksamkeit des Vertrages sowie der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.
7.2 Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen MSPA, der jeweiligen Anlage und dem Kunden ist deutsches Recht anwendbar. Gerichtsstand für sämtliche Vertragsstreitigkeiten ist der Sitz von MSPA, sofern die Vertragsparteien Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen sind.