Fit durch den Winter

7 Tipps für ein starkes Immunsystem


Kalter Wind, Regen, trockene Heizungsluft und um einen herum viele erkältete Menschen, mit denen man täglich in Kontakt kommt – im Herbst muss das Immunsystem ordentlich was aushalten.

Wie Sie lästigen Erkältungen vorbeugen und Ihr Immunsystem fit für jede Witterung machen, verraten wir Ihnen hier!

 

1. Time out

Im Job jagt eine Deadline die andere, Sie hetzen von Termin zu Termin und auch nach Feierabend gibt es keine Auszeit. In solch stressigen Zeiten können Sie es am wenigsten gebrauchen, krank zu werden und längere Zeit auszufallen. Aber ausgerechnet dann macht Ihr Körper schlapp, denn: Dauerhafter Stress behindert die Immunabwehr und begünstigt Krankheiten.

Was tun? Gönnen Sie sich so oft wie möglich kurze Pausen, denn nur ein ausgeruhter Körper kann neue Antikörper produzieren. Also: Schnappen Sie sich ein Buch, nehmen Sie ein heißes Entspannungsbad oder legen Sie kleine Yoga-Sessions ein.

2. Don’t worry, be happy

Tun Sie alles, was Sie glücklich macht und für gute Laune sorgt. Verbringen Sie viel Zeit mit Freunden und Familie – hier können Sie entspannen und ganz Sie selbst sein, was sich positiv auf Ihre Psyche auswirkt. Wenn Sie regelmäßig schöne Ausflüge und Zeit für sich einplanen, bauen Sie Alltagsstress ab und stärken so langfristig Ihr Immunsystem.

3. In Bewegung bleiben

Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft bringt den Kreislauf in Schwung und hält die Schleimhäute feucht. Gehen Sie am besten 3 Mal pro Woche für eine halbe Stunde laufen oder walken – selbst bei Schmuddelwetter! Achten Sie aber unbedingt auf wetterfeste Kleidung. Wind und Regen sind Ihnen einfach zu stark für einen Spaziergang? Dann ab ins Meridian! Wir bieten Ihnen eine Vielfalt an Trainingsmöglichkeiten, bei denen Herbstwetter und Erkältungsviren in Vergessenheit geraten. Lassen Sie sich doch einfach mal von unserem Kursangebot inspirieren. Und hinterher belohnen Sie sich mit ein paar kuscheligen Stunden im Wellness-Bereich.

Bei Ihnen machen sich bereits die ersten Anzeichen einer Erkältung bemerkbar? Dann ist Schonprogramm angesagt. Ab auf die gemütliche Couch mit einer warmen Decke und einem heißen Tee. Gönnen Sie Ihrem Körper Ruhe, Ihr nächstes Workout muss dann warten.

4. Fit im Schlaf

Ein gesunder Schlafrhythmus ist immer wichtig, aber besonders zur Erkältungszeit sollte ausreichend Schlaf ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen. Denn während wir schlafen, werden im Körper große Mengen an immunaktiven Stoffen ausgeschüttet, die unser Abwehrsystem stärken. Also: Netflix aus, Smartphone zur Seite und früh ins Bett!

5. Heiß und kalt

Wechselbäder wirken wahre Wunder. Der Wechsel von kaltem und warmem Wasser kurbelt unsere Durchblutung an und trainiert den Körper auf schnelle Temperaturwechsel. So ist er nach einem langen Tag im beheizten Büro perfekt auf den Nachhauseweg durch die Kälte vorbereitet. Einen vergleichbaren Effekt erzielen Sie mit regelmäßigen Saunagängen: Beim Saunieren erhöht sich die Körpertemperatur um ein bis drei Grad, was einem vorübergehenden Fieber gleicht und dafür sorgt, dass Bakterien und Krankheitserreger angegriffen werden. Denken Sie unbedingt daran, im Anschluss viel zu trinken, um Ihren Flüssigkeitshaushalt wieder aufzufüllen.

Doch Vorsicht: Wenn Sie bereits erkältet sind, sollten Sie auf Wechselbäder und Saunagänge verzichten. Meiden Sie große Temperaturschwankungen, um Ihren Körper nicht zusätzlich zu belasten.

6. „Den Regenbogen essen“

Die richtige Ernährung hat Auswirkungen auf unser Immunsystem. Mahlzeiten auslassen und Diättrends folgen? Zur Erkältungszeit keine gute Idee. Essen Sie möglichst bunt, vitaminreich und ausgewogen – so schaffen Sie die besten Voraussetzungen für Ihr Immunsystem. Füllen Sie Ihren Einkaufskorb mit Kräutern und Gewürzen wie Knoblauch, Thymian und Kurkuma: Diese bringen nicht nur leckere Würze in Ihre Mahlzeiten, sondern wirken auch noch entzündungshemmend.

Tipp: Wer Schwierigkeiten hat, den eigenen Vitamin-Bedarf abzudecken, kann seine Ernährung zusätzlich mit Produkten von vitamin.one ergänzen. Das Kombinationsprodukt 25+ MULTI complex versorgt Ihr Immunsystem mit essentiellen Vitaminen und Spurenelementen und bringt Sie fit durch die kältere Jahreszeit. Entdecken Sie jetzt hier mehr und sichern Sie sich 10 € Rabatt auf Ihre erste Bestellung mit dem Code MERIDIAN.

7. Kräftig durchlüften

Wer mag im Winter schon gerne richtig durchlüften und die kalte Luft in die warme Wohnung lassen? Doch gerade jetzt muss dies leider sein. Durch das Öffnen von Fenstern und Türen sorgen Sie für einen gesunden Luftaustausch. Wenige Minuten reichen schon aus, um virenreiche Luft gegen frische, sauerstoffreiche Luft zu tauschen.