Die 15 besten Anti-Stress-Foods

Das große Ess-ABC

08.01.2020

Gelassen zu bleiben, ist ganz einfach: Sie müssen nur die richtigen Dinge zu sich nehmen – schon hat sich der Stress gegessen.
Auberginen

Die auch unter dem Namen Eierfrucht bekannte Pflanzenart hat es in sich: Direkt unter ihrer lilafarbenen Haut stecken sieben verschiedene B-Vitamine. Diese tragen dazu bei, dass Ihr Nervensystem reibungslos arbeitet. Zudem schützt Sie dieser Vitamin-Komplex vor vorzeitiger Müdigkeit.
 

Brokkoli

Gerade in stressigen Phasen sollten die grünen Mini-Bäume häufig auf Ihrem Teller landen. Brokkoli liefert nämlich viel Kalium und Vitamin C. Beide schützen das Nervensystem vor Stress.
 

Eier

Die Empfehlung, nur ein bis zwei Eier pro Woche zu essen, ist längst überholt. Gerade in turbulenten Zeiten darf das weiße Oval täglich auf Ihrem Speiseplan stehen. Der Grund: Eier liefern vor allem das Vitamin B12 und Vitamin D. Ein Mangel kann zu Nervosität und Stimmungsschwankungen führen.
 

Goji-Beeren

Den Titel „Super-Food“ tragen die kleinen roten Beeren wirklich zu Recht. Denn unter anderem zeichnen sie sich durch einen hohen Gehalt der Aminosäuren L-Arginin und L-Glutamin sowie an Kalium aus. Dieses Trio ist an der Produktion von Wachstumshormonen beteiligt. Die wiederum führen zu einer höheren Stressresistenz, was Goji-Beeren zu Adaptogenen macht. So heißen nämlich die Pflanzenstoffe, die den Körper dabei unterstützen, sich körperlichen und emotionalen Stressbelastungen anzupassen. 
 

Hülsenfrüchte

Je mehr Vitamin B1 Sie aufnehmen, desto besser, denn dieses Mineral wirkt wie eine Badewanne von innen: entspannend. Darum gönnen Sie sich regelmäßig Bohnen, Kichererbsen und Linsen. Die machen schön satt und bringen viel Vitamin B1 sowie Magnesium mit.

Joghurt

Neben den Nerven stärkenden Vitaminen B6 und B12 sowie entspannendem Magnesium steckt Joghurt voller Calcium. Das stärkt nicht nur die Knochen und Zähne. Es trägt auch dazu bei, dass die Signale zwischen den Nervenzellen optimal übertragen werden. 
 

Kakao

Manchmal muss es eben doch Schokolade sein. Wählen Sie am besten die mit einem hohen Kakaogehalt. Denn in ungesüßtem Kakaopulver steckt eine Menge Tryptophan. Diese Aminosäure ist an der Produktion von Glückshormonen beteiligt. Und wo Glück ist, kann kein Stress sein.

Mandeln

Herzklopfen ist bei Verliebten etwas Schönes. Wenn Ihnen aber vor Stress das Herz bis zum Hals schlägt, ist das alles andere als schön. Beugen Sie vor, indem Sie täglich ein paar Mandeln essen. Das darin enthaltene Magnesium regelt mit Unterstützung von Calcium den Puls und den Blutdruck. Zudem ist die Steinfrucht voll von Vitamin B, was Ihre Nerven in Drahtseile verwandelt.
 

Nüsse

Auch diese knackigen Kerne liefern die Nährstoffe, die zur Bildung von Glückshormonen gebraucht werden: Nüsse. Dabei ist es egal, ob Sie lieber Pistazien, Wal- oder Haselnüsse essen. Alle drei Sorten enthalten besonders viel Vitamin B und Vitamin E, was den Körper vor der Aufnahme von oxidativem Stress durch freie Radikale schützt. Und das wiederum hält jung, fit und gesund. 
 

Orangen

Ein rundes Schutzschild vor Stress – aufgrund ihres hohen Vitamin C-Gehalts hätten Orangen locker diesen Titel verdient.
 

Paprika

Hätten Sie’s gewusst? Paprikas enthalten deutlich mehr Vitamin C als Zitronen! Und da der Vitamin C-Speicher nach Stressphasen gern mal aufgebraucht ist, kann es nie schaden, gelb, grün oder rot zu essen. Die in dem Gemüse enthaltenen Mineralstoffe Magnesium und Eisen unterstützen Ihren Körper dabei, nicht so leicht in ein müdes Loch zu fallen. 
 

Rotkohl

Kalium ist wichtig, um den Blutdruck im grünen Bereich zu halten. Lustig, dass das Mineral besonders im ROTkohl steckt. Und damit die gute Laune die Oberhand über stressbedingte Verstimmungen behält, legt Rotkohl auch gleich noch eine gehörige Portion Magnesium und Vitamin C obendrauf. 
 

Spargel

Wer gerne Spargel isst, ist sicher kein Kind von Traurigkeit: Das kalorienarme Gemüse enthält jede Menge Folsäure. Die regelt unter anderem die Hormone, die bei uns Stimmung machen.
 

Tomaten

Tomaten gegen Traurigkeit – dank des enthaltenen Antioxidans Lycopin wird oxidativer Stress reduziert. Eine Studie der Tianjin Medical University in China zum Tomatenverzehr belegte tatsächlich die Linderung von Depressionen.
 

Walnussöl

Klingt vielleicht etwas exotisch, dennoch sollte Walnussöl in keinem Haushalt fehlen! Ähnlich wie Fischöl ist es reich an essenziellen Omega-3-Fettsäuren. Aber Walnussöl kann noch mehr: Es hält durch seinen hohen Magnesiumgehalt den Stresshormonpegel flach und weist den Blutdruck in gesunde Schranken. 
 

Beliebte Artikel

Gesundheit
Ernährung

Die 5 Goldenen Regeln der Ernährung

... verrät Ihnen Bintu Cham!

Die richtige Ernährung hält gesund, fördert die Leistung und stärkt das Wohlbefinden. Wie sich das richtig umsetzen lässt, verrät Ihnen unsere Ernährungsexpertin Dipl. Oecotrophologin Bintu Cham in ihren 5 Goldenen Regeln der Ernährung.

Fitness
Ernährung

Ernährungs- und Fitnessmythen

Stimmt's oder stimmt's nicht?

Bewegung lindert den Muskelkater und Eiweiß hilft beim Abnehmen – Ammenmärchen, die nach aktuellen Erkenntnissen keine Gültigkeit mehr haben oder ist doch etwas dran an den klassischen Glaubenssätzen? Wir klären Sie auf.

Ernährung
Gesundheit
Abnehmen

Frühjahrsputz mal anders

5 Ideen für Fasten & Verzicht

Heilfasten, Digital Detox oder einfach mal das Auto stehen lassen: Nicht nur in der Zeit vor Ostern kann der bewusste Verzicht ein befreiendes Gefühl sein und unsere Sichtweise auf alltägliche Dinge positiv beeinflussen. Pünktlich zur Fastenzeit...

Ernährung
Gesundheit
Anti-Stress

Essen gegen Stress?

Die besten Nahrungsmittel für starke Nerven

Ein Termin jagt den anderen, die To Do-Liste nimmt kein Ende und verursacht Stress und Chaos im Kopf? Da greifen wir gerne zu Schokolade, um unsere Nerven zu beruhigen. Doch hilft uns das wirklich? Wir zeigen Ihnen die perfekte Nervennahrung, mit der...

Gesundheit
Anti-Stress
Wellness

Entschleunigen Sie bitte!

Mittel und Rituale für jeden Tag

Starke Nerven sind kein Zufall: Hier finden Sie 10 Tipps, wie Sie Stress im Alltag reduzieren und deutlich stressresistenter werden.

Ernährung
Rezept

Healthy Hedonism

Rezepte für gesunden Genuss

Vergessen Sie Paleo, Low Carb und Keto – jetzt ist Genuss angesagt! „Healthy Hedonism“ ist einer der neuesten Food Trends und folgt nur einer einzigen Regel: Bewusste Ernährung muss nichts mit Verzicht zu tun haben. Erlaubt ist, was glücklich macht...

Fitness
Gesundheit
Anti-Stress

Sport gegen Stress

Wie Bewegung der Psyche hilft

Wenn Sie im größten Trubel nicht mehr wissen, wo vorne und hinten ist, laufen Sie weg oder schlagen Sie zu. Wie Sie diese Lösungswege sozial verträglich in Ihren Alltag einbauen, erfahren Sie hier.

Achtsamkeit
Gesundheit

3 Tipps für mehr Achtsamkeit

... und einen ausgeglicheneren Alltag

Sie hatten sich für 2020 vorgenommen, es langsamer angehen zu lassen? Das gestaltet sich häufig gar nicht so einfach. Schnell häufen sich Termine und Erledigungen an und ehe wir's uns versehen, hetzen wir wieder durch den Alltag. Mit diesen drei...

Gesundheit
Ernährung

Sauer macht lustig?

Nicht unbedingt!

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist der Schlüssel zu einem reibungslosen Ablauf aller Stoffwechsel- und Verdauungsvorgänge, die in Ihrem Körper vorgehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf einfachem Weg Balance in Ihre Ernährung und Ihren Alltag...

Rezept
Ernährung

Basische Rezepte

Leckere Rezepte für Ihren "Basentag"

Sie möchten sich basisch ernähren, aber wissen nicht, wie Sie anfangen sollen? Unsere Ernährungsexpertin Dipl. Oecotrophologin Bintu Cham zeigt Ihnen drei leckere Rezepte für einen typischen "Basentag".

Ernährung
Rezept
Gesundheit

Rezepte für Ihre Faszien-Muskel-Gesundheit

Leckere Gerichte für jeden Tag

Sie möchten sich fasziengerecht und basisch ernähren, aber wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Unsere Ernährungsexpertin Dipl. Oecotrophologin Bintu Cham zeigt Ihnen drei leckere Rezepte, die Ihre Faszien lieben werden. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ernährung

Globales vs. regionales Superfood

Vergleich der (Vitamin-) Giganten

Anti-Aging-Wundermittel, Schlankmacher oder Energy-Booster: Exotisches Superfood wie Goji-Beeren, Matcha oder Chia versprechen viel und scheinen unsere heimischen Produkte mächtig in den Schatten zu stellen. Doch sind die Früchte, Pulver und Samen...

Achtsamkeit
Ernährung
Gesundheit

Machen Sie mal langsam

... mit unseren Tipps für achtsames Essen

Kennen Sie das auch? Wenn Stress und Hektik Ihren Alltag bestimmen, fällt es Ihnen schwer, innezuhalten und bewusst etwas zu genießen.Zeit für ausgedehnte, wohltuende Mahlzeiten bleibt dabei selten und so fällt die Wahl gerne auf Nahrungsmittel,...

Ernährung
Gesundheit
Anti-Stress

Die besten Anti-Stress-Foods

Das große Ess-ABC

Gelassen zu bleiben, ist ganz einfach: Sie müssen nur die richtigen Dinge zu sich nehmen – schon hat sich der Stress gegessen.